Vereinsmeisterschaft 2017

Am 25.2.2017 fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft und das Abschlussrennen des Kinderskikurses auf der Rennstrecke beim Schönberglift statt.

Vereinsmeister 2017: Ernst Christian Hackenberg und Anja Petz

Fotos findet ihr unter folgendem Link:

https://goo.gl/photos/HmDgKUEXM8H2ri8D9

Was für ein Tag für uns Lachtaler!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Nici!

Wir alle wussten, dass du es drauf hast und irgendwann deine große Stunde schlägt. 

Es war schon bis heute unglaublich, was du für unseren kleinen Ort und unseren Verein geleistet hast.

Mit der Goldmedaille hast du aber endgültig Geschichte geschrieben. 

Wir gratulieren dir von ganzem Herzen, liebe Nici!!

Großartige Erfolge unserer Radrennfahrer

 

  • Die Rennen der Austria-Top-Tour 2016 sind Geschichte. Nach dem zweiten Platz im Vorjahr holte sich Evelyn Zipper von der Union-Schönberg Lachtal dieses Jahr den Sieg in der Gesamtwertung vor Diana Pulsfort (HUN) und Lorraine Dettmer (GER). Drei Siege (St. Pöltener Radmarathon, Lienzer Radmarathon,  Mondsee Radmarathon)  und ein zweiter Rang (Neusiedlersee Radmarathon, 10 Sekunden Rückstand auf die Siegerin) von Evelyn machten dieses gewaltige Ergebnis möglich. Damit führt sie auch die Austria Top Tour Rangliste 2016, in der jeder Teilnehmer eines ATT Radmarathons automatisch gewertet wird, von 858 platzierten Frauen, an.

 

  • Martin Zipper  schaffte  heuer erstmals, als gesamt Dritter in seiner Altersklasse, einen Platz am Podium. In der Austria Top Tour Rangliste aller Klassen belegt er 2016, mit Starts bei den Radmarathons in Neusiedl, St. Pölten, Lienz, Villach, Mondsee und Bad Kleinkirchheim  von 7123 Startern den Hervorragenden 13. Gesamtrang.

 

  • Rad am Ring! Auch heuer wurde wieder am Red Bull Ring ein Radrennen veranstaltet.  Evelyn Zipper  konnte in der Damenwertung den zweiten Platz einfahren. Martin  Zipper war im Endergebnis als 30. von 336 Finishern zu finden.

 

  • Das absolute Highlight in diesem Jahr stellte erneut der Ötztaler Radmarathon mit insgesamt 4500 Startern dar. Die Fahne unserer Union Schönberg- Lachtal wurde durch Herwig Galler, Evelyn und Martin Zipper hoch gehalten. Martin und Evelyn waren schon die ganze Woche mit Nadja Prieling (sie fuhr an 10 aufeinander folgenden Tagen, jeweils die Marathonrunde: 235 km und 5500 Höhenmeter) im Einsatz. Trotz der vielen gesammelten Kilometern in der Vorwoche konnten beide in 8:32h finishen (Evelyn belegte in der Damenwertung den 11. und Martin bei den Männern  den 167.Gesamtrang ). Herwig Galler gelang es mit neuer persönlicher Bestzeit (9:36 h,  1151.Gesamtrang) das Rennen erfolgreich (aber wieder krampfgeplagt)zu beenden.

 

  • Beim  MTB-Rennen  in Oberwölz gingen Martin Zipper, Albert Mang und Dominic Rieger an den Start.  Martin erreichte den 1. Gesamtrang  und  Albert den 5. Platz in seiner Klasse. Dominic konnte wertvolle Erfahrungen für die Zukunft sammeln.

 

  • Herwig Galler war auch heuer wieder als „Kilometersammler“ unterwegs. Er nahm heuer erstmals am Glocknerman teil (auf 1.001 km und 16.000 hm führt die Strecke die Teilnehmer  von Graz  durch das Lesachtal, zwei Mal auf den Großglockner und anschließend wieder retour nach Graz), denn er nur mit einem 20 minütigen „Powernapping“,  in 51 Stunden und 39 Minuten finishte. Weiters ging er an drei 24 Stunden Rennen an den Start, wo er jeweils über  600km pro Rennen  abspulte.